Entdecken Sie Ihre Traumkarriere
Für Recruiter

Einschnitte für Marktkauf-Finanzprofis

Medienberichten zufolge soll das kaufmännische Personal der Lebensmittelkette Marktkauf berufsfremd eingesetzt werden - und weniger verdienen.

Die Bielefelder Edeka-Tochter Marktkauf strukturiert nach kräftigen Verlusten um. Neben der Streichung von 1.400 der rund 17.000 Vollzeitstellen sollen nach dpa-Informationen die Mitarbeiter in den kaufmännischen Abteilungen künftig berufsfremd eingesetzt werden.

Teil des Sanierungskonzeptes ist der Wechsel von Mitarbeitern aus dem kaufmännischen Bereich der seit wenigen Monaten zu 100% dem Hamburger Edeka-Konzern gehörenden Marktkauf-Gruppe in gewerbliche Jobs. Dieser fachfremde Einsatz würde dazu führen, dass sich die Bezüge der betroffenen Mitarbeiter um rund 20% verringern.

author-card-avatar
AUTORAnonymous Insider Comment

Bewerben Sie sich für Jobs

Finden Sie Tausende von Stellenangeboten, indem Sie sich noch heute bei eFinancialCareers anmelden.

Treiben Sie Ihre Karriere voran

Finden Sie Tausende von Stellenangeboten, indem Sie sich noch heute bei eFinancialCareers anmelden.
Neueste Jobs
Raiffeisen Gruppe
Finanzplaner (w/m/d)
Raiffeisen Gruppe
Zürich, Schweiz
Eidgenössisches Institut für Geistiges Eigentum
Sachbearbeiter Finanz- und Rechnungswesen (w/m/d)
Eidgenössisches Institut für Geistiges Eigentum
Bern, Schweiz
Migros-Genossenschafts-Bund
Deputy Teamlead Accounts Payable
Migros-Genossenschafts-Bund
Zürich, Schweiz
Brodard Executive Search
Internal Audit Manager (bank)
Brodard Executive Search
Genf, Schweiz
Lionstep
AssistentIn (w/m/d)
Lionstep
Bern, Schweiz