Wir verankern Transformation in unserer Kultur

eFC logo
Wir verankern Transformation in unserer Kultur

Veränderung ist bei der Deutschen Bank mehr als eine gewisse Arbeitsweise. Sie ist wesentlicher Bestandteil unserer Kultur. Melinda führt unsere agile Evolution an und sorgt dafür, dass agile Denkweisen in unseren Alltag einziehen. Sie ist gespannt, was die Zukunft bei der Deutschen Bank für sie bereithält – in einer Unternehmenskultur, die in Menschen und Projekte gleichermassen investiert.

Melinda ist Produktmanagerin in unserem Londoner Büro – direkt im Mittelpunkt unserer grossangelegten agilen Transformation. Sie und ihr Team sorgen bei der Deutschen Bank für die effiziente Umsetzung von Projekten, die unseren Unternehmenswert direkt beeinflussen. Melinda hält uns auf Kurs, damit wir unser Geschäft weiter ausbauen können.

Die Deutsche Bank verändert sich – weil wir agil arbeiten. So entsteht ein proaktiveres Herangehen an unsere Arbeit, und das steigert die Qualität unserer Produkte, sorgt für enge Verbindungen im ganzen Unternehmen und macht unsere Kolleginnen und Kollegen noch innovativer. Das Resultat: immer bessere Ergebnisse für unsere Kunden.

Agiles Arbeiten bei der Deutschen Bank

Melinda hilft ihrer Abteilung, mit dem Scaled Agile Framework (SAFE) zu arbeiten, das zentral für  unsere Transformation ist. Sie unterstützt ihre Kolleginnen und Kollegen dabei, in individuellen Programme Increments (PI) zu arbeiten, die dafür sorgen, dass alle zehn Wochen bestimmte Ziele erreicht werden. Dabei ist Melinda mal Fachexpertin, mal Anlaufstelle für spontane Anfragen und fungiert auch als Bindeglied zu den Stakeholdern aus dem Business. „Die Umstellung auf agile Prinzipien hatte bislang den grössten Einfluss auf meine Arbeit. Wir haben jetzt eine enge Verbindung zwischen Business und Technologie, und das sorgt für mehr Transparenz bei unseren Lieferungen. So tragen wir ganz direkt zu mehr Geschäftswert bei“, sagt Melinda.

Transformation bei der Deutschen Bank

Die Welt verändert sich, und Unternehmen passen ihre Arbeitsweisen immer schneller den Marktbedürfnissen an. Mit Melindas Skills und Erfahrung gelingt uns das auch hier bei der Deutschen Bank. Sie arbeitet an Projekten, die von regulatorischen Zeitvorgaben bestimmt sind und sich direkt auf das Kapital auswirken. Daher schätzt sie die Implementierung neuer Technologien und strategischer Systeme, mit denen wir unmittelbarer arbeiten können und die Altanwendungen obsolet machen. Für Melinda ist diese Transformation entscheidend für den Aufbau einer noch besseren Deutschen Bank. „Es ist wichtig, dass wir uns als Organisation immer wieder anschauen, welche Teile unserer Kultur nicht mehr zuträglich sind und gleichzeitig Wissensaufbau fördern. So stellen wir sicher, dass unsere Kolleginnen und Kollegen und auch die Kunden immer im Mittelpunkt unseres Tuns bleiben.“

Das agile Arbeiten bedeutet ständige Veränderung – und das gilt auch für unsere Unternehmenskultur. Die Deutsche Bank ist für Melinda ein Ort, an dem sie an der „Spitze von Technologie und Entwicklung“ ist, mit Kunden wie Google arbeiten kann und gleichzeitig Unterstützung und Wertschätzung empfindet. „Die Deutsche Bank will die Kolleginnen und Kollegen empowern und ihnen bestmöglichen Support geben. Das fängt bei psychischer Gesundheit an und hört bei Work-Life-Balance noch lange nicht auf.“ In Melindas Abteilung, aber auch im gesamten Unternehmen, äussert sich das in einer Kultur, in der wir Ideen teilen, ausprobieren, immer wieder korrigieren und so Grosses leisten. So sind unsere Teams bestens auf unsichere Zeiten eingestellt, bleiben Neuem gegenüber aufgeschlossen und sind in der Lage, die Werte der Deutschen Bank zu leben.

Dein Weg bei der Deutschen Bank

Die Deutsche Bank ist ein Ort für Menschen, die „ihre eigene Erfolgsstory schreiben“. Unser Transformationsprozess eröffnet uns immer neue Chancen – für das Business und für die Leute, die dahinter stehen. Für Melinda ist das eine gute Mischung, denn es bedeutet auch, dass wir den Geschäftswert dann steigern können, wenn wir Menschen in den Mittelpunkt unserer Arbeit stellen. Die Transformation steht nicht nur für die Chance, unseren Kundenfokus weiter auszubauen; sie eröffnet uns auch die Möglichkeit, in jeglicher Hinsicht mehr in unsere Teams zu investieren. Und deshalb freut Melinda sich auch darauf, weitere Kolleginnen und Kollegen im Team willkommen zu heissen, die ihre Erfolgsstory selbst in die Hand nehmen wollen. „Die Deutsche Bank will nicht nur in führende Technologie investieren, sondern auch in ihr grösstes Kapital: ihre Mitarbeitenden.“

Entdecken Sie Technology, Data & Innovation hier.

Close
Loading...