„Ich soll bei einer Bank in Paris mehr als 38 Stunden pro Woche arbeiten“

eFC logo
„Ich soll bei einer Bank in Paris mehr als 38 Stunden pro Woche arbeiten“

Ich arbeite bei einer der grössten japanischen Banken in Paris – und meine Arbeitszeiten sind wirklich lang.

Im Moment haben alle, die hier arbeiten, Verträge mit einer gedeckelten Wochenarbeitszeit (von nur 37,5 Stunden pro Woche). Unter diese Regelung fallen wir alle, auch das Corporate- und Investmentbanking, der Markets- und der Legal-Bereich.

In Frankreich muss jede Arbeitsstunde, die über diesen Umfang hinausgeht, auf der Gehaltsabrechnung angegeben werden, was aber nie passiert. Stattdessen ist es üblich, dass wir Überstunden machen. Das Büro ist in der Regel auch nach 17.20 Uhr noch halb voll, von uns wird erwartet, dass wir auch deutlich später noch an Videokonferenzen teilnehmen und wir bekommen regelmässig auch nach 17.20 Uhr noch Anrufe oder E-Mails von unseren Vorgesetzten. In den letzten drei Jahren war die Arbeits-Überbelastung beträchtlich.

Dies ist insofern von Bedeutung, weil das französische Recht bei Verstössen gegen die Arbeitszeitbeschränkungen hohe Strafen vorsieht. Die Arbeitnehmervertreter haben die Unternehmensführung schon vor Jahren auf dieses Risiko hingewiesen, doch es sind keine Massnahmen ergriffen worden. Wer sich beschwerte, dem wurde der Bonus gekürzt und manche haben die Bank auch verlassen.

Das Management könnte von uns verlangen, dass wir Verträge mit unbegrenzter Arbeitszeit unterschreiben, aber für manche könnten diese gar nicht greifen. Zudem haben wir das Recht, uns zu weigern, unsere Verträge mit gedeckelten Arbeitszeiten in Verträge mit unbegrenzten Arbeitszeiten umzuwandeln – es sei denn, uns wird ein Ausgleich dafür angeboten. Warum sonst sollten wir uns bereit erklären, länger zu arbeiten?

Click here to create a profile on eFinancialCareers. Make yourself visible to recruiters hiring for top jobs in technology and finance. 

Have a confidential story, tip, or comment you’d like to share? Contact: sbutcher@efinancialcareers.com in the first instance. Whatsapp/Signal/Telegram also available (Telegram: @SarahButcher)

Bear with us if you leave a comment at the bottom of this article: all our comments are moderated by human beings. Sometimes these humans might be asleep, or away from their desks, so it may take a while for your comment to appear. Eventually it will – unless it’s offensive or libelous (in which case it won’t.)

Ähnliche Artikel

Beliebte Berufsfelder

Loading...

Jobs suchen

Artikel suchen

Close