Entdecken Sie Ihre Traumkarriere
Für Recruiter

Boni bei der Deutschen Bank: Bald schlägt die Stunde der Wahrheit

Heute in einer Woche ist es soweit: Die Fixed-Income-Trader der Deutschen Bank werden erfahren haben, wie hoch ihre Boni sind. Und da könnte es durchaus lange Gesichter geben.

Wie bereits mehrfach berichtet, war 2022 für die Fixed-Income-Trader der Deutschen Bank ein gutes Jahr. Der Umsatz aus dem Verkauf und Trading mit festverzinslichen Wertpapieren ist im Jahresvergleich um 22 Prozent gestiegen – insbesondere im vierten Quartal sind allein die Umsätze aus dem Zinshandel um 400 Prozent nach oben geschossen.

Klingt ganz danach, als dürfe man sich auf dicke Boni freuen – und das mag auch so sein. Bloomberg hatte im Januar 2023 die Erwartungen zusätzlich hochgejagt, indem man berichtet hatte, dass die Deutsche-Bank-Trader voraussichtlich noch höhere Boni als 2021 bekommen.

Es könnte aber durchaus auch lange Gesichter geben, insbesondere im Kreditgeschäft. Die Umsätze aus dem Kreditgeschäft und -handel sind bei der Deutschen Bank im vierten Quartal gegenüber dem Vorjahr gesunken, da die Bank – anders als im vierten Quartal 2021 – keine Umsätze mit einer lukrativen Position im Bereich notleidender Kredite erzielen konnte. Es gibt auch Befürchtungen, dass die zahlreichen Führungskräfte, die letztes Jahr aus dem Credit-Trading-Team der Credit Suisse abgeworben wurden (Johnny Moore, Diego Discepoli und andere) Gelder verschlingen, die an die bestehenden Deutsche-Bank-Leute hätten fließen können.

Was außerdem wenig hilfreich ist, ist dass die Fixed-Income-Fachleute bei US-Banken, die ihre Boni bereits bekommen haben, mit deutlich weniger nach Hause gegangen sind. Headhunter sagen, dies habe den Druck von der Deutschen Bank genommen, ihre Leute nächste Woche möglichst gut zu bezahlen. Das Gleiche gilt für die Vorfreude auf das neue Team von der Credit Suisse: „Manche aus der alten Garde sind vielleicht sauer und gehen, aber viele dort sind gespannt darauf, was mit Flow Credit unter Johnny Moore passieren wird, der als sehr anständiger Kerl gilt“, so ein Headhunter hinter vorgehaltener Hand.

Klicke hier, um ein Profil auf eFinancialCareers anzulegen. Werde gefunden von Recruitern, die Jobs besetzten, in denen jede und jeder willkommen ist.

Have a confidential story, tip, or comment you’d like to share? Contact: sbutcher@efinancialcareers.com in the first instance. Whatsapp/Signal/Telegram also available (Telegram: @SarahButcher)

Bear with us if you leave a comment at the bottom of this article: all our comments are moderated by human beings. Sometimes these humans might be asleep, or away from their desks, so it may take a while for your comment to appear. Eventually it will – unless it’s offensive or libelous (in which case it won’t.)

author-card-avatar
AUTORSarah Butcher Globale Redaktionsleiterin mit Sitz

Newsletter Anmeldung

Lassen Sie sich beraten, um Ihre Karriere zu managen und voranzutreiben

Treiben Sie Ihre Karriere voran

Finden Sie Tausende von Stellenangeboten, indem Sie sich noch heute bei eFinancialCareers anmelden.
Passende artikel
Empfohlene Jobs
SMBC Bank EU AG
Intern Debt Capital Markets (m/f/d)
SMBC Bank EU AG
Frankfurt am Main, Germany

Newsletter Anmeldung

Lassen Sie sich beraten, um Ihre Karriere zu managen und voranzutreiben