Entdecken Sie Ihre Traumkarriere
Für Recruiter

Unerwartet viele Neueinstellungen bei europäischen Banken

Angesichts der Umsätze im Investmentbanking ist es kaum überraschend, dass das Jahr 2023 für Bankenjobs einen Tiefpunkt darstellt und dass Stellen eher gestrichen werden als neu entstehen. Und doch werden selbst in den am stärksten schwächelnden Sektoren neue Stellen geschaffen – und dafür gibt es gute Gründe: Fear of Missing Out (FOMO).

Da Banken wie Goldman Sachs und Morgan Stanley Tausende von Stellen streichen und die besten Köpfe bei der Credit Suisse den Absprung suchen, bevor sie von der UBS entlassen werden, werden Banken zum Handeln angeregt, die üblicherweise keinen Zugriff auf derart hochkarätiges Personal hätten.

Eine der wichtigsten Akteure ist Santander, die spanische Bank, die nun rund zehn leitende Banker der Credit Suisse abgeworben hat und diesen angeblich Bonusgarantien für mehrere Jahre gegeben hat. „Vor einem Jahr hätte Santander davon nur träumen können“, kommentierte ein M&A-Banker gegenüber IFR. „In den USA wird Santander noch nicht mal als echte Investmentbank angesehen".

So wie die Finanzkrise Barclays die Gelegenheit gegeben hatte, Spitzenkräfte von Lehman Brothers zu übernehmen und auf dem US-Markt Fuß zu fassen, so ermöglicht die aktuelle Umwälzung Lower-Tier-Banken, ihre Belegschaften aufzuwerten.

„Europa hebt den Einstellungsstopp auf und stellt in manchen Fällen fest, dass herausragende Leute, an die man früher nie herangekommen wäre, jetzt zu haben sind“, erklärt Jeanne Branthover, Managing Partner und Head of Financial Services Practice bei DHR Global in New York, gegenüber Reuters. Europäische Banken würden sich die Leute, die jetzt auf Stellensuche sind, sorgfältig anschauen und den Vergleich zu den eigenen Leuten ziehen. Dies gilt vor allem für die Spitzenpositionen in der Hierarchie: Für einen mittelmäßigen MD, der bei einem lokalen Akteur vermeintlich fest im Sattel sitzt, könnte es dieses Jahr unbequem werden.

Klicke hier, um ein Profil auf eFinancialCareers anzulegen. Werde gefunden von Recruitern, die Jobs besetzten, in denen jede und jeder willkommen ist.

Have a confidential story, tip, or comment you’d like to share? Contact: sbutcher@efinancialcareers.com in the first instance. Whatsapp/Signal/Telegram also available (Telegram: @SarahButcher)

Bear with us if you leave a comment at the bottom of this article: all our comments are moderated by human beings. Sometimes these humans might be asleep, or away from their desks, so it may take a while for your comment to appear. Eventually it will – unless it’s offensive or libelous (in which case it won’t.)

author-card-avatar
AUTORSarah Butcher Globale Redaktionsleiterin mit Sitz

Newsletter Anmeldung

Lassen Sie sich beraten, um Ihre Karriere zu managen und voranzutreiben

Treiben Sie Ihre Karriere voran

Finden Sie Tausende von Stellenangeboten, indem Sie sich noch heute bei eFinancialCareers anmelden.
Passende artikel
Neueste Jobs
Macquarie Group
Freight Trader - Vice President
Macquarie Group
Genf, Schweiz
RM IT Professional Resources AG
Data Engineer
RM IT Professional Resources AG
Zürich, Schweiz
Swisslinx
Security Specialist
Swisslinx
Basel, Schweiz
Swisslinx
Credit Risk Manager
Swisslinx
Zug, Schweiz
LHH
HRBP Senior
LHH
Genf, Schweiz

Newsletter Anmeldung

Lassen Sie sich beraten, um Ihre Karriere zu managen und voranzutreiben