Entdecken Sie Ihre Traumkarriere
Für Recruiter

Töchter von Rupert Murdoch machen 2024 Praktikum bei Goldman Sachs

Um ein Praktikum bei Goldman Sachs zu bekommen, muss man schon etwas Besonderes sein: Die Aufnahmequote liegt bei unter 1,5 Prozent. Wenn du es nicht geschafft hast, einen Praktikumsplatz für 2024 zu bekommen, kannst du dich damit trösten, dass du nicht der einzige bist. Und du kannst bedauern, dass dein Vater kein milliardenschwerer Medienmogul ist.

Unter denen, die 2024 Praktikum bei Goldman Sachs machen, sind auch Grace und Chloe Murdoch, deren Eltern Rupert Murdoch und Wendi Deng sind. Chloe Murdoch geht als Summer Analyst ins Team für Technologie, Medien und Telekommunikation (TMT) im Investmentbanking in New York. Grace Murdoch wird Summer Analyst im Consumer-Retail-Investmentbanking-Team, ebenfalls in New York.

Goldman Sachs lehnte eine Stellungnahme zu den beiden neuen Praktikantinnen ab, die etwa 20 und 22 Jahre alt sind. Grace studiert Geschichte in Yale, Chloe studiert in Stanford. In der South China Morning Post war letztes Jahr zu lesen, dass die beiden den Großteil ihrer Zeit damit verbringen, „zwischen ihren Anwesen in Los Angeles, Beverly Hills und Arizona hin und her zu pendeln“, dass sie ansonsten aber ein „vergleichsweise normales“ Leben führen würden.

Was hat Goldman Sachs daran gereizt, zwei Anfang-20-jährige Studentinnen an Bord zu holen, deren Vater Milliardär und einer der reichsten Männer der Welt ist? Nach den Vorwürfen rund um Vetternwirtschaft in China von vor zehn Jahren haben die meisten Banken inzwischen strenge Auswahlprozesse für Praktikant:innen eingeführt und das ist auch bei Goldman Sachs nicht anders. Für Grace und Chloe spricht, dass sie Mandarin sprechen und Praktika beim Wall Street Journal beziehungsweise bei einer Risikokapitalfirma und einem Blockchain-Start-up absolviert haben.

Und dennoch gibt es im Forum Wall Street Oasis Studierende, die sich ärgern, dass sie übergangen wurden – auch wenn manche anmerkten, dass es aus Business-Sicht Sinn mache – schließlich habe Murdoch beim Verkauf von Vermögensanteilen an Disney vor fünf Jahren Fees in Höhe von rund 105 Mio. Dollar an Goldman Sachs gezahlt.

Klicke hier, um ein Profil auf eFinancialCareers anzulegen. Werde gefunden von Recruitern, die Jobs besetzten, in denen jede und jeder willkommen ist.

Have a confidential story, tip, or comment you’d like to share? Contact: +44 7537 182250 (SMS, Whatsapp or voicemail). Telegram: @SarahButcher. Click here to fill in our anonymous form, or email editortips@efinancialcareers.com. Signal also available.

Bear with us if you leave a comment at the bottom of this article: all our comments are moderated by human beings. Sometimes these humans might be asleep, or away from their desks, so it may take a while for your comment to appear. Eventually it will – unless it’s offensive or libelous (in which case it won’t.)

author-card-avatar
AUTORSarah Butcher Globale Redaktionsleiterin mit Sitz

Newsletter Anmeldung

Lassen Sie sich beraten, um Ihre Karriere zu managen und voranzutreiben

Treiben Sie Ihre Karriere voran

Finden Sie Tausende von Stellenangeboten, indem Sie sich noch heute bei eFinancialCareers anmelden.
Passende artikel
Neueste Jobs

Newsletter Anmeldung

Lassen Sie sich beraten, um Ihre Karriere zu managen und voranzutreiben